TV zu Haarverpflanzungen

September 16th, 2011 by admin

Die Eigenhaartransplantation war vor vielen Jahren immer noch verpöhnt. Man sah in den Medien oft schreckliche bzw. abschreckende Beispiele. Menschen, die eine Haartransplantation hinter sich hatten, aber man dies von weitem schon erkennen konnte. Wie die Webseite http://www.haartransplantation-tv-reportage.at zeigt, hat sich dies die letzten Jahre stark geändert. Auch Puls, ein etabliertes Magazin für Gesundheit zeigt zwar abschreckende Beispiele, aber der Patient der im Bericht von Dr. Lars Heitmann mit FUE behandelt wurde, sieht heute bereits deutlich besser aus – Haarverpflanzung/Haartransplantation-Puls – . Jedenfalls kann heute keiner mehr eine schlechte Haartransplantation erkennen. Dies zeigt, wie sich Haarverpflanzung bzw. Haarverpflanzungen verändert haben. Aber dennoch ist bei der Auswahl des Arztes vorsicht geboten und man sollte sich ausschließlich in die Hände eines spezialisierten und erfahrenen Arztes begeben.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.